Kunsträume

PLATFORM – ein kulturelles Projekt der Stadt München

Die PLATFORM befindet sich auf einer 2000 qm großen Etage eines ehemaligen Industriegebäudes im Münchner Süden, 12 Minuten mit der U-Bahn vom Marienplatz entfernt. Eine 200 qm große Halle für Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen bildet das Entreé. 23 helle Ateliers werden an Künstler_innen und Gestalter_innen vermietet. Im Büro der PLATFORM erarbeiten ein festes Team und jeweils fünf Volontär_innen Programme und Publikationen zu aktuellen interdisziplinären Themen und kulturellen Arbeitsfeldern.

Die PLATFORM ist ein Projekt der Stadt München, finanziert vom Referat für Arbeit und Wirtschaft aus den Mitteln des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ). Träger ist die Münchner Arbeit gGmbH.

http://www.platform-muenchen.de

Newsletter abonnieren